Diskussion mit dem Oberbürgermeister der Stadt Konstanz Uli Burchardt

Für unseren Kommunalwahlkampf möchten wir ein eigenes Kommunalwahlprogramm mit dem Titel "Stadt, Land, See" erarbeiten. Dazu veranstalteten wir am Freitag eine Klausurtagung, auf der wir den Konstanzer Oberbürgermeister und Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, OB Uli Burchardt, zu Gast hatten. Fast drei Stunden lang diskutierten wir über viele mögliche Forderungen für unser Kommunalwahlprogramm, die von unseren Mitgliedern erarbeitet wurden. Wir sind uns einig, dass es viel Entwicklungspotential gibt, wo wir ansetzen können. Damit wollen nun starten, indem wir bis Herbst unsere Forderungen in einen konkreten Rahmen setzen und im Rahmen von verschiedenen Veranstaltungen diskutieren werden. Im Herbst präsentieren wir dann unser Kommunalwahlprogramm für 2019!
Vielen Dank Uli Burchardt für den konstruktiven und sehr spannenden Austausch!

« Pizza, Pasta, Politik Junge Union fordert „E Commerce Kaufmann“-Ausbildung im Landkreis Konstanz »